designpaedagogik

Ausbildung und Fortbildung zur Kunstpädagogik und Werkpädagogik in den Kursen von Roland Oesker

#ProjektRaumkreuzer : Orion 1966, SF und Design als Glücksfall.

Hier stelle ich meine neuen grafischen Arbeiten zum Thema #ProjektRaumkreuzer vor.

Die Arbeiten sind in der Vorbereitung des Unterrichts zum Thema „Raumschiff Orion 1966“ entstanden.

Es ist ein Medienpädagogisches Kursangebot an der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid. Meine Beteiligung an dem einwöchigen Seminar verdanke ich der Einladung des Fachbereichsleiters Horst Pohlmann.      E-Mail: pohlmann@kulturellebildung.de Weitere Mitarbeiter im Seminar sind : Caro Alexander (Theaterpädagogin) und  Rudolf Gier-Seibert (Medienpädagoge und Filmemacher)

Zukunftsvisionen sind immer Geburten aus der Bewältigung der Gegenwart. So ist der Blick zurück, auf die Zukunftsvisionen der Vergangenheit ein besonderer Weg um die Vergangenheit zu befragen. Wir erfahren aus diesem Blick nicht so viel über die Zukunft, umso mehr wird der Blick für ein besonderes Verständnis der Zeit geschärft, in der die Zukunftsvision entstanden ist.

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort