designpaedagogik

Ausbildung und Fortbildung zur Kunstpädagogik und Werkpädagogik in den Kursen von Roland Oesker

Crazy-Racing-Cars, Werkstattpraktikum

Termin: Montag, den 4.3. 10.00Uhr bis Freitag, den 8.3. 2013, CDFI-Institut, Holzwerkstatt, Uni-Greifswald. (Plastische Werstätten, Kuhstr. 30, 17489 Greifswald, Tel.:03834 86-1333)

Ein besonderes Angebot für Studierende der Bildenden Kunst und Kunstpädagogik!

Für Künstler sind Formgestaltungen von Fahrzeugen eine besondere Tätigkeit, für Pädagogen ist es ein besonderes Gebiet der Designpädagogik. In diesem Werksattpraktikum werden Modellfahrzeuge aus Holz, Pappe und Fundstücken wie Verpackungsresten gebaut. Für das künstlerisches Werken mit Kindern und Jugendlichen bietet das Bauen von Fahrzeugen viel Spaß und Motivation zum Lernen.

Die Fahrzeuge, die hier gebaut werden, erhalten einen elektrischen Antrieb und  können als Rennwagen in einem spannenden Spiel gegeneinander antreten. Der Rahmen des Spiels, das Rennen auf der selbstgebauten Wettkampfbahn, gibt Anlässe zu einer fantasievollen Gestaltung der Wagen.   Hier gibt es wichtige Informationen und Bilder, für alle die noch am Werkstattpraktikum in Greifswald teilnehmen möchten!

 

Hinterlasse eine Antwort